Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. November 2017 

Wilhelm III. (England)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wilhelm III. von Oranien-Nassau (* 14. November 1650 in Den Haag 19. März 1702 in Hampton Court ) war von 1689 bis 1702 König von England Schottland und Irland .

Wilhelm III. war zunächst Statthalter von niederländischen Provinzen und wehrte im Niederländisch-Französischen Krieg ( 1672 - 1678 / 79 ) als Generalkapitän des holländischen Heers erfolgreich Truppen des französischen Königs Ludwigs XIV. ab. 1677 heiratete er Maria Stuart II. Tochter des späteren englischen Königs Jakob II. . 1688 wurde er während der Glorious Revolution nach England gerufen wo man ihm mit seiner Frau 1689 - nach der Flucht Jakobs II. - die englische Krone übertrug.

Vorgänger:
Wilhelm II. (Oranien)
Liste der Königinnen und Könige der Niederlande Nachfolger:
Wilhelm IV. von Oranien
Vorgänger:
Jakob II.
Britische Monarchen Nachfolger:
Anne



Bücher zum Thema Wilhelm III. (England)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wilhelm_III._von_Oranien.html">Wilhelm III. (England) </a>