Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Wilhelm von Siemens


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

1. Wilhelm von Siemens (* 4. April 1823 Lenthe bei Hannover 19. November 1883 London ) war ein deutscher Industrieller und Bruder Werner von Siemens .

Leben

Wilhelm von Siemens ging 1843 nach London um dort die Erfindung Bruders Werner auf dem Gebiet der Galvanoplastik zu verwerten. 1847 erfand er eine Regerativdampfmaschine. 1850 übernahm er die Londoner Vertretung der "Siemens & Halske" die 1865 als "Siemens Brothers & Co." selbständig 1869 gründete er die "Landore Siemens Steel


2. Georg Wilhelm von Siemens (die Kurzform Wilhelm von Siemens ist gebräuchlicher) (* 30. Juli 1855 Berlin † 14. Oktober 1919 Arosa ) deutscher Industrieller und Sohn von Werner von Siemens .

Siehe: Georg Wilhelm von Siemens



Bücher zum Thema Wilhelm von Siemens

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wilhelm_von_Siemens.html">Wilhelm von Siemens </a>