Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

William Wilberforce


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
William Wilberforce (* 24. August 1759 29. Juli 1833 ) war der parlamentarische Führer im Kampf den Sklavenhandel .

Er wurde 1780 ins britische Unterhaus gewählt ab 1784 begann er seine Mission unterstützt von Quäkern . Nach dem Verbot des Sklavenhandels 1807 setzte er sich für die Emanzipation Sklaven ein.

Er ist begraben in der Westminsterabtei .



Bücher zum Thema William Wilberforce

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/William_Wilberforce.html">William Wilberforce </a>