Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Wirbellose


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wirbellose (lateinisch Invertebrata oder Evertebrata ) sind Tiere ohne eine Wirbelsäule wie z. B. Insekten .

Dazu gehören über 96% aller bekannten

  • Invertebrata ca. 1 5 Millionen bekannte Arten
  • Vertebrata ca. 50.000 bekannte Arten

Man begegnet ihnen überall. So kommen im Boden im und am Wasser und in anderen Lebewesen (als Parasit ) vor.

Ihre Größe variiert sehr stark. Einige nur Millimeter groß andere wiederum mehrere Meter (z.B. Bandwürmer).

Systematik

Die Wirbellosen bilden keine einheitliche Verwandtschaftsgruppe.

Sie untergliedern sich in die folgenden Stämme :


Literatur

Kühlmann/Kilias/Moritz/Rauschert - Wirbellose Tiere Europas ISBN 3740200871

Siehe auch: Systematik des Tierreiches Portal Lebewesen



Bücher zum Thema Wirbellose

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wirbellose.html">Wirbellose </a>