Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Wobbelgenerator


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Wobbelgenerator (bei elektrischer Abstimmung auch VCO) ist elektronische Schaltung für die Erzeugung von Schwingungen. Gegensatz zu einem normalen Generator mit einer zwar abstimmbaren aber Frequenz variiert beim Wobbelgenerator die Frequenz zyklisch zwei Grenzfrequenzen. Durch eine Kombination mit weiteren Messgeräten kann der Nutzer zum Beispiel das einer Schaltung ( Lautsprecher Verstärker ) in Relation zur Signalfrequenz einfacher darstellen messen.

Ein weitere Einsatzfall ist beim Synthesizer als VCO -Baugruppe.

Siehe auch: Oszilloskop

Weblinks



Bücher zum Thema Wobbelgenerator

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wobbelgenerator.html">Wobbelgenerator </a>