Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Woiwodschaft Lebus



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen
 
Basisdaten
Hauptstadt : Gorzow Wielkopolski
Größte Stadt:
ISO 3166-2 : PL-LB
Homepage:
Karte: Lebus in Polen
 
Bevölkerung
Einwohner : 1.024.499 (31.12.2001)
- Rang: 16. von 16
Bevölkerungsdichte : 73 Einwohner/km²
Geografie
Fläche : 13.984 km²
- Rang: 13. von 16
Verwaltungsgliederung
Unterregionen: 2
Kreise:
Gemeinden:

Die Woiwodschaft Lebus (polnisch Województwo Lubuskie ) befindet sich an der Westgrenze Polens an der Oder in der Landschaft Großpolen (bzw. Neumark Brandenburg ). Die Hauptstadt ist Gorzów Wielkopolski ( Landsberg/Warthe ) der Woiwodschaftsmarschall (repräsentatives Oberhaupt) hat seinen in Grünberg ( polnisch Zielona Góra ). Die Gegend ist dünn besiedelt da die Woiwodschaft Lebus an Deutschland grenzt ( Oder-Neiße-Grenze ) herrscht durch die wichtige Verkehrsverbindung Berlin- Warschau reger Verkehr. Bei Zielona Góra wird Weinbau betrieben. Bemerkenswert: diese polnische Woiwodschaft ist der Stadt Lebus benannt die aber nicht in dieser sondern auf dem westlichen Ufer der Oder der Bundesrepublik Deutschland liegt! Das hat seine darin daß diese Stadt im 13. Jahrhundert Fürsten- und Bischofssitz für das Land Lebus das sich beiderseits der Oder erstreckte.

Städte sind:



Woiwodschaften in Polen :
Dolnośląskie | Kujawsko-Pomorskie | Lubelskie | Lubuskie | Łódzkie | Małopolskie | Mazowieckie | Opolskie | Podkarpackie | Podlaskie | Pomorskie | Śląskie | Świętokrzyskie | Warmińsko-Mazurskie | Wielkopolskie | Zachodniopomorskie



Bücher zum Thema Woiwodschaft Lebus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wojewodschaft_Lebus.html">Woiwodschaft Lebus </a>