Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Woiwodschaft Oppeln



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen
 
Basisdaten
Hauptstadt : Oppeln
Größte Stadt:
ISO 3166-2 : PL-OP
Homepage:
Karte: Oppeln in Polen
 
Bevölkerung
Einwohner : 1.080.505 (31.12.2001)
- Rang: 15. von 16
Bevölkerungsdichte : 115 Einwohner/km²
Geografie
Fläche : 9.412 km²
- Rang: 16. von 16
Verwaltungsgliederung
Unterregionen: 1
Kreise:
Gemeinden:

Die Woiwodschaft Oppeln (polnisch Województwo Opolskie ) befindet sich in Südwest- Polen in Schlesien .

Zur Geschichte siehe Geschichte Polens Schlesien . Die Woiwodschaft ist das Zentrum der Minderheit in Polen die seit 1998 Anteil an der hat.

Wichtige Städte in der Woiwodschaft sind:

  • Opole ( Oppeln )
  • Kędzierzyn-Koźle ( Kandrzin-Cosel )
  • Kluczbork ( Kreuzburg )
  • Nysa ( Neisse )



Woiwodschaften in Polen :
Dolnośląskie | Kujawsko-Pomorskie | Lubelskie | Lubuskie | Łódzkie | Małopolskie | Mazowieckie | Opolskie | Podkarpackie | Podlaskie | Pomorskie | Śląskie | Świętokrzyskie | Warmińsko-Mazurskie | Wielkopolskie | Zachodniopomorskie



Bücher zum Thema Woiwodschaft Oppeln

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wojewodschaft_Oppeln.html">Woiwodschaft Oppeln </a>