Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Wok (Sport)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Beim Wok-Sport handelt es sich um eine vom TV-Moderator Stefan Raab erfundene Sportart bei der eine Bobbahn mit einem chinesischen Wok befahren wird. Hierbei gibt es den und den Einerwok.

Geschichte

Zur Erfindung dieser Sportart kam es in der ZDF -Sendung Wetten dass..? in der Raab inspiriert durch eine bei der eine Bobbahn mit einem Auto wurde als Wetteinsatz angab eine Bobbahn mit chinesischen Wok zu befahren.

Im November 2003 kam es daraufhin "1. offiziellen Wok-Weltmeisterschaft" in Winterberg aus der Raab als Sieger im hervorging. Die Mannschaftswertung gewannen Dick Brave and Backbeats.

Diese Veranstaltung hatte einen so großen Erfolg dass Raab eine zweite Weltmeisterschaft am März 2004 veranstaltete. Hierbei wurde der aus Rodelsport bekannte Georg Hackl Weltmeister im Einzelwok und die Mannschaft Fernsehsenders ProSieben Weltmeister im Viererwok. Der Erfinder der - Stefan Raab - belegte nur den Platz hinter Joey Kelly von der Kelly Family .
Die 3. Weltmeisterschaft wird voraussichtlich im 2004 in St. Moritz in der Schweiz abgehalten.

Statistik

WM-Orte

Einer-Wok-Podest

  • 2003
    1. Stefan Raab
    2. Joey Kelly
  • 2004
    1. Georg Hackl
    2. Joey Kelly
    3. Stefan Raab

Vierer-Wok-Podest

  • 2003
    1. Dick Brave and the Backbeats
  • 2004
    1. ProSieben (Ralf Zacherl Stefan Gödde Dominik Bachmair Kelly)
    2. "Comeback" (Haddaway Markus Emilia (Finalrennen: Elton ) Benjamin Boyce)
    3. "Red Nose Day" ( Bernhard Hoëcker Axel Stein Mario Barth Ausbilder Schmidt)

Rekorde

  • Höchstgeschwindigkeit
    • Einer-Wok: 80 02 km/h (Stefan Raab/2003)
    • Vierer-Wok: 90 63 km/h (Rednose-Day-Wok/2004)

Weblinks



Bücher zum Thema Wok (Sport)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wok-Sport.html">Wok (Sport) </a>