Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Wolf Schmidt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wolf Schmidt (* 19. Februar 1913 in Friedberg 17. Januar 1977 ) war deutscher Journalist Kabarettist und Schauspieler . Bekannt wurde er vor allem als Karl "Papa" Hesselbach in der hr -Produktion " Die Familie Hesselbach ".

Wolf Schmidt wurde 1931 als Sohn eines Lehrers an der geboren in Friedberg in der Wetterau geboren. Schon in jungen Jahren schrieb eigene kurze Theaterstücke. Nach seinem Abitur ging Schmidt Mitte der 1930er nach Berlin und leitete dort eine sowie die zugehörige Druckerei. Die Zeitung stand wirtschaftlich kurz vor dem Ruin und auch konnte das Unvermeidliche nicht mehr abwenden.

1939 bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs meldete sich Schmidt freiwillig um als an der Front zu arbeiten. Er berichtete aus Frankreich später von der Ostfront. 1944 wurde Schmidt zur kämpfenden Truppe eingezogen. April 1945 hielt sich seine Einheit im Vor arlberg auf wo sich Schmidt von der absetzte und sich zu Fuß auf den Heimweg nach Friedberg machte.

Kurz nach Kriegsende gründete Schmidt das Kabarett "Die Zeitgenossen". Ab 1946 verfasste er Beiträge für das damalige Frankfurt den Vorläufer des Hessischen Rundfunks . Für den hr entwickelte Schmidt auch bekannteste Werk die Hörspielserie um die Familie Hesselbach in der er als "Babba" Hesselbach die Hauptrolle sprach. Mitte der 1950er folgten fünf Kinofilme der Hesselbachs (teils Schmidts Privatvermögen finanziert) sowie später auch eine

In den 1960ern versuchte Schmidt mit neuen Konzepten und die Rolle des "Hausvaters vom Dienst" abzulegen. das Publikum wollte ihn als Karl Hesselbach So war es für Wolf Schmidt sicher allzu großer Verlust als die Serie 1967 eingestellt wurde.

Schmidt zog sich nach Ende der weitgehend zurück. Er verstarb 1977 nach langer und schwerer Krankheit.



Bücher zum Thema Wolf Schmidt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolf_Schmidt.html">Wolf Schmidt </a>