Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Wolfgang Haas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Erzbischof Wolfgang Haas wurde am 7. August 1948 in Vaduz ( Liechtenstein ) geboren. Nach Priesterweihe in Chur am April 1974 Ernennung zum Bischofskoadjutor der Diözese Chur am 25. März 1988 wurde er in Chur am 22. 1988 zum Bischof geweiht. Wolfgang Haas war Bischof von vom 22. Mai 1988 bis zum 2. 1997 von diesem Datum bis zum 23. 1998 Apostolischer Administrator der Diözese Chur. Am Dezember 1997 wurde er zum Erzbischof des geschaffenen Erzbistums Vaduz ernannt und in der Kathedrale Vaduz am 21. Dezember 1997 in Amt eingesetzt.




Bücher zum Thema Wolfgang Haas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolfgang_Haas.html">Wolfgang Haas </a>