Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Wolfgang Kaes


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Biographie

geboren 1958 in Mayen (Eifel) Studium Politikwissenschaft Kulturanthropologie und Pädagogik in Bonn. Anschließend tätig als Polizei- und Gerichtsreporter für den Stadt-Anzeiger Reportagen für den STERN das Deutsche Sonntagsblatt und andere. Lokalchef in Bonn für Rhein-Zeitung Textchef der Mainzer Rhein-Zeitung anschließend Wechsel Bonner General-Anzeiger Leiter der Redaktion Panorama/Medien/Justiz.

  

Bibliographie

  • Todfreunde



Bücher zum Thema Wolfgang Kaes

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolfgang_Kaes.html">Wolfgang Kaes </a>