Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. November 2018 

Wolfgang Rihm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wolfgang Rihm (* 13. März 1952 in Karlsruhe ) ist ein deutscher Komponist Musikwissenschaftler und Essayist .

Als Schüler von Eugen Werner Velte Wolfgang Fortner und Karlheinz Stockhausen ist er heute ordentlicher Professor für das Fachgebiet Komposition am Institut für neue Musik und der Hochschule für Musik Karlsruhe .

Werk

Musiktheater

  • Faust und Yorick (Kammeroper 1976)
  • Jakob Lenz (Kammeroper 1977/78)
  • Oedipus (1987)
  • Die Hamletmaschine (1983/86)
  • Die Eroberung von Mexiko (1987/91)
  • Séraphin (Musiktheater ohne Text 1994)

Weblinks



Bücher zum Thema Wolfgang Rihm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolfgang_Rihm.html">Wolfgang Rihm </a>