Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

XLink


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
XLink ist ein an XML angelehnter Standard der zum Verlinken von dient. Er basiert auf XML Attributen . Diese Attribute müssen im Namensraum von stehen; er lautet: " http://www.w3.org/1999/xlink ". (1999 deutet auf das Jahr des hin.) Zu diesem Zeitpunkt liegt es in Version 1.0 vor.

Das Verlinken bezieht sich auf verschiedene der Verbindung:

  • man kontrolliert Ziel und Quelle selber
  • man kontrolliert nur die Quelle
  • man kontrolliert weder Ziel noch Quelle (Third-Party-Links)
Mit Ressourcen sind nicht nur Dateien auch Teile von ihnen oder alle anderen die durch eine URI ansprechbar sind gemeint.

siehe auch: XPath XPointer

Beispiele

<element xlink:type="simple" xlink:href=" http://www.w3.org/ ">W3C<element/>

 <element xlink:href="user.xml" xlink:role="http://www.example.com/list/userlist xml" xlink:title="User List"> List of Users </element>  

Weblinks



Bücher zum Thema XLink

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/XLink.html">XLink </a>