Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Yale University


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Yale-Universität ist eine renommierte Elite-Privatuniversität in den USA . Sie wurde 1701 als Collegiate School von Abraham Pierson Killingworth Connecticut gegründet. 1716 wechselte sie nach New Haven und 1718 aufgrund einer umfangreichen Spende von Elihu in Yale College umbenannt. Im 19. Jahrhundert das Yale College um weitere Institutionen erweitert das Medical Institution (1810) die Divinity School Law School (1843) Graduate School of Arts Sciences (1847) die School of Fine Arts und die School of Music (1894). 1887 wurde aus dem Yale College die University.

siehe auch: Ivy League

Weblinks



Bücher zum Thema Yale University

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Yale_University.html">Yale University </a>