Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

York (England)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mehrere Orte tragen den Namen York . York ist eine Stadt im Norden von England am Fluss Ouse nahe der Mündung in den Foss. Stadt trägt die geographischen Koordinaten 53° 57' 1° 05' West.

York war die frühere Residenzstadt der Grafschaft Yorkshire . Heute gehört es der Region "City York" an die durch das County von North Yorkshire umgeben wird.


York Minster
York wird auch die "ewige Stadt" und ist berühmt für die historischen Gebäude Seit der Zeit unter der römischen Besatzung war York die Hauptstadt des Englands. Die Römer nutzten den Ort als Lager dessen Name als Eboracum überliefert ist. Kaiser Septimius Severus starb hier 211 und Constantius Chlorus Vater von Konstantin I. starb dort 306 .

Am 16. März 1190 massakrierten die Kreuzfahrer die jüdische Bevölkerung Yorks. die Juden wurden zum befestigten Tower verbracht wo sie eine Massenselbsttötung betrieben in den Händen der Unterdrücker zu Tode kommen. Selbst die Außenmauern sollen Legenden zufolge rot gefärbt haben.

Die Angelsachsen nannten die Stadt Eoferwic . Die Wikinger gaben ihr den Namen Jorvik .

Das York Minster ist die größte mittelalterliche Kathedrale Englands und beherrscht die Silhouette der Die von Henry III. 1220 erbauten Stadtmauern umgeben noch heute die Yorks.

York ist eine Touristenmetropole. Eine weitere ist die Shambles eine alte Straße mit aus Holz gebauten Läden in denen sich Fleischer- und heute Souvenirläden befinden.

Zahlreiche Pubs finden sich in der Stadt. Angeblich im gesamten Stadtgebiet für jeden Tag ein Besuch möglich.

Seit den 1960er findet sich eine der bekanntesten Universitäten Vereinigten Königreich in York: Die University of York.

Interessante Sehenswürdigkeiten

  • Archaeological Resource Centre York
  • Bar Convent Museum
  • Barley Hall
  • Clifford's Tower
  • Jorvik The "Viking City"
  • Micklegate Bar Museum
  • National Railway Museum
  • National Centre for Early Music
  • Treasurer's House
  • York Castle Museum
  • York City Art Gallery
  • York Minster
  • Yorkshire Museum

Andere Orte mit dem Namen "York" (vor in den USA ) sind
  • York (Maine)
  • York (Nebraska)
  • York (Pennsylvania)
  • York (South Carolina)
  • York (Wisconsin)

Auch die Stadt Toronto ( Kanada ) hieß früher York.

Weblinks

  • Information über York mit touristischen Hinweisen: This Is York .



Bücher zum Thema York (England)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/York_(England).html">York (England) </a>