Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Yucatán (Halbinsel)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Yucatán ( Land des Rotwildes in Nahuatl ) ist eine Halbinsel in Mittelamerika die den Golf von Mexiko vom karibischen Meer trennt. Politisch gehört das Gebiet zu Mexiko . Das Klima ist tropisch und heiß; Regenwälder nehmen eine großen Teil der Vegetation werden aber nach Norden hin immer extensiver.

Im äußersten Nordwesten der Halbinsel Yucatán vor rund 65 Millionen Jahren ein großer Meteorit ( KT-Impakt ) ein der weite Teile der Erde und u.a. auch das Ende der Dinosaurier herbeiführte.

Vom 4. bis 10. Jahrhundert war Yucatán Zentrum der indigenen Maya -Kultur die unzählige archäologische Stätten hinterlassen hat. bekanntesten sind Chichén Itzá Uxmal Tulúm und Edzná. Die Maya -Kultur setzt sich auch noch weiter im fort bekanntestes Zeugnis ist Palenque im Bundesstaat Chiapas . Siehe auch Liste der Pyramiden .

Yucatán wurde 1527 von Francisco de Montijo d.Ä. erobert seine Hauptstadt in Tho dem heutigen Mérida aufschlug. Die Verwaltung dieses Gebietes wechselte zwischen Neuspanien (dem heutigen Mexiko ) und Guatemala bis es sich 1822 dem neuen Staat Mexiko anschloss.

In den nächsten Jahrzehnten gab es wieder Unabhängigkeitsbestrebungen. Bei einer Revolte gegen die im Jahr 1850 wurde von den Grundbesitzern der Fehler die Mayas zu bewaffnen die die Waffen sofort gegen ihre Unterdrücker als auch gegen die mexikanische Zentralregierung kehrten. Hiermit begann die 20-jährige des so genannten Krieges der Kasten die beidseitiger Erschöpfung endete. Reste der Aufständischen gab bis tief ins 20. Jahrhundert v.a. im unwegsamen Südosten um die Chan Santa Cruz (heute Felipe Carillo Puerto in Quintana Roo ) in der sich der Kult des Kreuzes" entwickelte. 1857 wurde Campeche abgetrennt und als eigener Bundesstaat organisiert des 20. Jahrhunderts Quintana Roo .

Siehe auch: Yucatán (Bundesstaat)



Bücher zum Thema Yucatán (Halbinsel)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Yucat%E1n_%28Halbinsel%29.html">Yucatán (Halbinsel) </a>