Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Zachary Taylor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zachary Taylor (* 24. November 1784 in Barboursville ( Virginia ); † 9. Juli 1850 in Washington D.C. ) war ein US-amerikanischer General und 12. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ( USA ) von 5. März 1849 bis 9. Juli 1850 .

Er hatte den Spitznamen Old Rough and Ready . Von seiner Ausbildung her Soldat nahm auch schon am Krieg von 1812 teil. 1845 bei der Annexion von Texas wurde er mit einem Expeditionskorps an Rio Grande entsandt das mit einer Unterlegenheit von der mexikanischen Armee standhielt. Dieser Zwischenfall führte zum Krieg gegen Mexiko bei dem Taylor Siege in Monterrey Buena Vista errang. Da Präsident Polk persönliche Aversionen gegen ihn hatte wurde nur im Norden eingesetzt während General Winfield nach Mexiko-Stadt marschieren durfte.

1848 wurde er wegen seiner militärischen Erfolge der Whig-Partei als Kandidat aufgestellt und konnte sich den Demokraten Lewis Cass durchsetzen da diesem in Nordstaaten von der Free-Soil-Party (Kandidat: Martin van Buren ) die sich strikt gegen die Sklaverei den neugewonnenen Gebieten aussprach wichtige Stimmen abgezogen

Obwohl Südstaatler und Sklavenbesitzer sprach er sich vehement die Einheit der Union aus. Er drohte im Fall einer Sezession persönlich die Armee führen und die Führer der Südstaaten als erschießen zu lassen. Sein plötzlicher Tod und Aufnahme Kaliforniens als sklavenfreier Staat 1849 ebneten den Weg für den Kompromiss 1850 der unter seinem Vizepräsidenten und Nachfolger Millard Fillmore ausgehandelt wurde.

Vorgänger :
James Knox Polk
Präsidenten der USA Nachfolger :
Millard Fillmore
Vizepräsident :
Millard Fillmore



Bücher zum Thema Zachary Taylor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zachary_Taylor.html">Zachary Taylor </a>