Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Zehn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zehn (10) ist die natürliche Zahl zwischen Neun und Elf.

Zehn ist die Basis des Dezimalsystems das auf die Zahl der zehn menschlichen Finger zurückgeht.

Die traditionelle Steuer ist der Zehnt .

Die römische Zahl für Zehn ist X (zwei übereinandergestellte V s).

Eine Zusammenstellung von zehn Dingen (zumeist ist die Dekade .

Ein Polygon mit Zehn Seiten ist ein Dekagon.

Moses überbrachte die Zehn Gebote Gottes.

Aschura (arab.: zehn; v. 10. Muharram) ist schiitische Gedenktag der Tötung Husseins .

Mit lateinische Wort decem werde Fremdwörter gebildet wie Dezember (urspr.: der 10. Monat) Dezime (Intervall) bzw. der aus dem Präfix Dezi- der Zehntelbruch: Dezimeter Dezitonne Deziliter oder Dezimierung .

Siehe auch: Jahr 10 Zehnkampf Tetraktys


0 ( Null ) 1 ( Eins ) 2 ( Zwei ) 3 ( Drei ) 4 ( Vier ) 5 ( Fünf ) 6 ( Sechs ) 7 ( Sieben ) 8 ( Acht ) 9 ( Neun ) 10 (Zehn) 11 ( Elf ) 12 ( Zwölf ) 13 ( Dreizehn ) 14 ( Vierzehn )



Bücher zum Thema Zehn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zehn.html">Zehn </a>