Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Zeitalter des Imperialismus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Zeitalter des Imperialismus wird eine Phase der Geschichte westlicher bezeichnet die je nach Betrachtungsweise verschiedene Zeiträume kann. Der britische Historiker Eric Hobsbawm bezeichnet aus universalhistorischer Sicht die Zeit 1875 bis 1914 als imperiales Zeitalter der Historiker Wolfgang Mommsen beschreibt mit Blick auf die europäischen deren Entwicklung in den Jahren 1885 bis unter dem Titel "Zeitalter des Imperialismus".

Unstrittig ist jedoch dass sich Ende 19. Jahrhunderts das Streben nach Kolonien gleichsam "globalisierte". Ebenfalls unstrittig ist dass dadurch ausgelösten internationalen Spannungen zwischen den europäischen zum 1. Weltkrieg führten und dass mit ihm das des Imperialismus" endete.

Im heutigen Zusammenhang der Diskussion ob aktuellen Bestrebungen der USA als Neo-Imperialismus bezeichnet werden können wird Blick auf das "Zeitalter des Imperialismus" von Imperialismus" gesprochen.



Bücher zum Thema Zeitalter des Imperialismus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zeitalter_des_Imperialismus.html">Zeitalter des Imperialismus </a>