Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 10. Juli 2020 

Zeitumkehr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Filmkamera ist eine "Zeitmaschine". Sie erlaubt nicht das Einfrieren der Gegenwart sowie die scheinbare ( Zeitraffer ) und Verlangsamung (Zeitdehner / Zeitlupe ) der Zeit sondern auch deren Umkehr und zwar durch Rückwärtsfilmen. Besonders beeindruckende können sich dabei im Zusammenspiel mit anderen wie z. B. der Mehrfachbelichtung / Split-Screen-Technik

Dem Filmamateur steht diese Technik jedoch mit bestimmten Kameras zur Verfügung. Mit Super8-Kassetten das Rückwärtsfilmen technisch bedingt überhaupt nicht möglich.

Im professionellen Bereich wird die Zeitumkehr meistens beim Kopieren bewirkt.



Bücher zum Thema Zeitumkehr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zeitumkehr.html">Zeitumkehr </a>