Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Mai 2018 

Zigeuner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mit Zigeuner werden alltagssprachlich die Volksgruppen der Sinti und Roma der Lowara der Kalderasch und der Jerli (?) bezeichnet die aus dem indischen Raum stammend vorwiegend nicht-sesshaft Europa leben.

Die Bezeichnung "Roma" entspricht dabei einem dem eine größere Zahl von Volksgruppen wie die bereits genannten Lowara oder Kalderasch zugehört sich untereinander kulturell und sprachlich näher stehen den überwiegend westeuropäischen Sinte .

Der Ursprung der Bezeichnung Zigeuner für die Roma ist nicht restlich Sie beruht möglicherweise auf einer Verwechslung der mit der Sekte der Athinganen die im Balkan stattgefunden haben muss oder stammt vom persischen Wort Ciganch (Musiker Tänzer); auch das persische asinkan (Schmiede) wird gelegentlich genannt. Die Bezeichnung in Deutschland Italien ( Zingaro ) Portugal ( Cigano ) Teilen Frankreichs ( Tsigane ) und im slawischen Sprachbereich verbreitet ist weitere Fremdbezeichnung die in anderen Teilen Europas wird ist Gitanen (siehe Roma->Fremdbezeichnungen ). In Teilen Norddeutschlands und Skandinaviens findet auch die Bezeichnung "Tatern" "Tattare" etc.

Die Bezeichnung Zigeuner wird in Deutschland als diskriminierend betrachtet. Dies rührt einerseits aus einer noch immer verbreiteten Volksetymologie her Zigeuner sei im Mittelalter aus Gauner" entstanden oder der Ähnlichlautung mit "Zieh Unabhängig davon ist das Wort schlicht durch abwertenden Gebrauch negativ konnotiert. Es kann vermutet dass es sich bei der Etymologie genau umgekehrt zu obiger Volksthese verhält: die allgemeine Einstellung gegenüber den Zigeunern zur des Wortes Gauner führte oder daran beteiligt (neben einer Abstammung aus dem mittelalterlichen "Jonern" "Junern" umherziehenden Spielern) lt Avé-Lallemant .

Die Jenischen sind keine Zigeuner.

Während der Zeit des Nationalsozialismus waren die Sinti und Roma Opfer versuchten Genozids . Durch gezielte Massentötung in den Konzentrationslagern sollte das Volk ausgerottet werden. Sie damit zusammen mit anderen Gruppen Opfer des Holocausts . 2004 soll ein Mahnmal für die Roma-Opfer Holocausts in Berlin gebaut werden.

Roma leiden auch heute in Europa noch unter Verfolgung insbesondere im Kosovo .

Weblinks




Bücher zum Thema Zigeuner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zigeuner.html">Zigeuner </a>