Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Sopot


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Zoppot um 1900

Kurhaus um 1900

Sopot bis 1945 Zoppot (in alten Urkunden auch Sopoth) ist Stadt in Polen zwischen Gdańsk ( Danzig ) und Gdynia ( Gdingen ) mit 50.000 Einwohnern. Zusammen mit den Nachbarstädten bildet Sopot die so genannte " Dreistadt " (Trójmiasto).

Mit der S-Bahn erreicht man Sopot ca. 20 Minuten ab Hauptbahnhof Gdańsk .

Geschichte

Von 1283 bis 1807 gehörte Zoppot Hansestadt Danzig . Bis zum Zweiten Weltkrieg war Zoppot ein Seebad an der Danziger Bucht mit Kasino in Zopotter Grand Hotel. Mit der Verschmutzung der Danziger Bucht musste der Badebetrieb eingestellt werden.

Berühmte Persönlichkeit

Ein berühmter Sohn der Stadt ist Klaus Kinski . Ihm zu Ehren wurde in den Jahren in seinem Geburtshaus das 'Cafè Kinski' welches mit etlichen Bildern und Erinnerungsstücken an Wirken erinnert.



Bücher zum Thema Sopot

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zoppot.html">Sopot </a>