Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Zuckeraustauschstoff


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zuckeraustauschstoffe schmecken wie Zucker fördern aber keine Karies . Manche von ihnen sind auch für Diabetes -Patienten unbedenkliche Süßmittel.

Im Gegensatz zu Süßstoffen haben Zuckeraustauschstoffe Kalorien jedoch zum Teil als Zucker. Austauschstoffe werden auch in viel Mengen verwendet als Süßstoffe da ihre Süßkraft im gleichen Bereich wie bei den Zuckern

Zuckeraustauschstoffe sind chemisch gesehen keine Zucker höherwertige Alkohole.

Aus gesundheitlicher Sicht sind sie zwar jedoch können sie bei hoher Dosierung Durchfall verursachen. Außerdem entwässern sie (wie auch Kaffee ).

Zuckeraustauschstoffe sind


siehe auch Süßstoff Lebensmittelzusatzstoff



Bücher zum Thema Zuckeraustauschstoff

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zuckeraustauschstoff.html">Zuckeraustauschstoff </a>