Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Zugfeder


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Zugfeder ist eine spezielle Form der Feder (Technik) . Sie charakterisiert sich durch ihre Kraftaufnahme. Zugfeder wird belastet in dem man die auseinanderzieht. Die gespeicherte Energie kann wieder freigegeben in dem sich die Feder zusammenzieht.

Es gibt unterschiedlichste Bauformen-am bekanntesten ist die Spiralfeder.

(Originalartikel im Zusammenhang mit Uhren:)

Die Zugfeder ist eine Metallfeder die im Federhaus eingelegt ist. Diese speichert die zugeführte entweder durch automatischen Aufzug oder durch den



Bücher zum Thema Zugfeder

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zugfeder.html">Zugfeder </a>