Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Zwölffingerdarm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Zwölffingerdarm ( Duodenum ) ist der erste kurze Abschnitt des Dünndarms . Seine Form ist wie ein nach offenes Hufeisen. Er ist circa 30 cm Von dieser Länge her rührt auch sein Er umrandet den Kopf der Bauchspeicheldrüse und mit der Leibeshöhle an der Rückwand verwachsen. den Zwölffingerdam münden der galleführende Gang und der Ausführgang der Bauchspeicheldrüse .

Krankheiten

Der Zwölfingerdarm ist besonders durch die häufige Erkrankung des Zwölffingerdarmgeschwürs bekannt. Ca. 2 bekommen ein Geschwür.



Bücher zum Thema Zwölffingerdarm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zw%F6lffingerdarm.html">Zwölffingerdarm </a>