Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Zwischenahner Meer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bild
Daten
Name: Zwischenahner Meer
Lage: im Ldkr. Ammerland
Fläche 5 2 km²
maximale Tiefe: 5 5 m
Zuflüsse: ?
Abflüsse: ?
Höhe über NN : ?
Größere Orte am Ufer: Bad Zwischenahn Dreibergen
Besonderheiten: drittgrößter See Niedersachsens
Das Zwischenahner Meer ist ein See im Landkreis Ammerland in Niedersachsen . Er liegt zwischen der Kurstadt Bad Zwischenahn im Süden und der Ortschaft Dreibergen Norden und wird auch Perle des Ammerlandes seltener Elmendorfer Meer genannt.

Mit einer Fläche von 526 Hektar ist das Zwischenahner Meer das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Es ist bis zu 5 Meter tief.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

Für die Entstehung des Sees gibt derzeit zwei Theorien. Die Erste geht davon dass der See während einer Eiszeit entstanden ist. Die Zweite basiert auf Hohlraum der unter der Oberfläche ausgespült wurde später einstürzte. Die daraus entstandene Mulde füllte mit Wasser und bildete das heutige Meer.

Wirtschaft

Auf dem See wird hauptsächlich nach Aalen gefischt der geräuchert eine der kulinarischen der Region darstellt. In die Netze gehen auch Wollhandkrabben und Karpfen .

Für Besitzer eines Seegrundstückes gelten noch Weidrechte. Es dürfen pro Parzelle bis zu Enten im Jahr geschossen werden.

Von April bis Oktober verbindet eine Fährgesellschaft alle wichtigsten Punkte See.

Während das Süd- West- und Nordufer sind ist das Ostufer des Sees kaum

Sport

Am See gibt es 4 Segelclubs von denen mit ca. 300 Booten unzähligen Windsurfern der See befahren wird. Bekannt der See für seine sehr eigenwillige Thermik als sehr böhig beschrieben werden kann.

Beliebt ist auch der Angelsport. Jedes werden für ca. 10.000 Euro Jungfische ausgesetzt den Anglern ihren Sport zu ermöglichen.

Legende

Entstehung

Gemäß einer norddeutschen Legende versuchte der Teufel persönlich einen Kirchenbau in Oldenburg zu unterbinden und riss wutentbrannt einen Wald aus und flog damit in Richtung An der Stelle an der der Wald wurde bildete sich das Zwischenahner Meer.

Großer Wels

Seit den späten Siebzigern und den frühen Achtzigern kursiert die Legende von einem riesigen Wels mit 3 50 Meter länge der See leben soll.




Bücher zum Thema Zwischenahner Meer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zwischenahner_Meer.html">Zwischenahner Meer </a>