Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. Juli 2020 

Wem gehört das Heilige Land? Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern.


von Michael Wolffsohn

Kategorie: Europa
ISBN: 349223495X

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Michael Wolffsohn, 1947 in Tel-Aviv geboren, lehrt Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr in München. In diesem Buch schildert er die rund viertausendjährige Geschichte des Kampfes der Juden, Moslems und Christen um das Heilige Land sowie um die Heilige Stadt Jerusalem. Sachlich aber auch provokativ geht er auf die Grundfrage ein "Wem gehört das Heilige Land?"Prof. Dr. Michael Wolffsohn wurde 1947 in Tel Aviv geboren und lebt seit 1954 in Deutschland. Sein Hochschulstudium beendete Wolffsohn 1980 mit einer Doppelhabilitation in Geschichte und Politikwissenschaft. Er ist heute Professor für Neuere Deutsche Geschichte an der Universität der Bundeswehr in München. Er ist Autor zahlreicher Bücher.

Autorenportrait
Prof. Dr. Michael Wolffsohn wurde 1947 in Tel Aviv geboren und lebt seit 1954 in Deutschland. Sein Hochschulstudium beendete Wolffsohn 1980 mit einer Doppelhabilitation in Geschichte und Politikwissenschaft. Er ist heute Professor für Neuere Deutsche Geschichte an der Universität der Bundeswehr in München. Er ist Autor zahlreicher Bücher.


Siehe auch:
Europa > Wem gehört das Heilige Land? Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/349223495X/">Wem gehört das Heilige Land? Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern. </a>