Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Juli 2020 

Heiltees


von Leonhard Hochenegg

Kategorie: Heiltee
ISBN: 372052454X

Kommentar abgeben
Viele Rezepte, wenig Info
Auch wenn der Klappentext verspricht, die Teerezepte seien 'leicht anwendbar', kann davon nicht die Rede sein. Hochenegg kombiniert für seine Tees einheimische mit tropischen Kräutern, die - wie schon ein anderer Rezensent schreibt - in Europa praktisch kaum zu bekommen sind. Im Buch wird darauf hingewiesen, dass "eine Selbstbehandlung durch den Laien nicht ratsam" sei.

Die Vielzahl von Rezepten im Buch (beispielsweise 5 verschiedene zu Ohrenbeschwerden) ist zwar interessant, es fehlen aber jegliche Hintergrundinfos zu den spezifischen Wirkungen der jeweiligen Tees oder gar einzelnen Kräuter. Ich kann mir nur schwer vorstellen, mit einem dermassen schlecht dokumentierten Werk meinen Hausarzt von Phytoterapie zu überzeugen, und als Laie würde ich angesichts der reinen Auflistungen von Rezepten hier auch zurückschrecken. (Und mein Apotheker würde herzlich lachen). Es gibt praktikablere Bücher über Heiltees als dieses.

Schöne Rezepte -aber....
Ich freute mich riesig, als ich das Buch in der Hand hielt leicht verständlich geschrieben, übersichtlich und vor allem viele Rezepte
- Aber -
Leider gibt es die Kräuter nirgendwo zu kaufen, weder beim Kräuterteespezialisten, noch im Apotheken Großhandel. Ich habe in vier verschiedenen Städten nachgefragt, dabei in drei unterschiedlichen Bundesländern(in Rhl.Pf., NRW, Hessen) Schade leider Fehlinvestition.
Heiltee > Heiltees

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/372052454X/">Heiltees </a>