Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 5. Juli 2020 

Napoleon. 2 Bände.


von Max Gallo

Kategorie: Frankreich
ISBN: 3746618886

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Der kleine korsische Junge wird zum Inbegriff von Erfolg, Macht, Kühnheit, er fegt Königreiche hinweg, bis auch er stürzt und von ihm nur die Legende bleibt. In einer 40-Millionen-Dollar-Produktion wurde Max Gallos historischer Bestseller »Napoleon« 2002 mit Starbesetzung verfilmt. In den Hauptrollen spielen Christian Clavier, Isabella Rossellini, Gérard Depardieu, John Malkovich, Marie Bäumer, Heino Ferch.

Der erstklassige Fernsehmehrteiler will Napoleon mit all seinen Facetten und Widersprüchen darstellen und stützt sich dabei auf die Bestseller-Biographie von Max Gallo. Im Mittelpunkt steht der Mensch Napoleon - keine Legende, kein Held, sondern ein Mann mit beispielloser Karriere, immensem Willen zur Macht, großer Schwäche für schöne Frauen, bemerkenswerter Fürsorge für die Familie, unbarmherziger Härte im Umgang mit Gegnern.

»Was für ein Roman war mein Leben«, diesen Ausspruch Napoleons hat der Historiker und Romancier Gallo wörtlich genommen und das erstaunliche Leben des Imperators in einem rasanten Roman inszeniert: wie der Kaiser und Feldherr mit der Macht umgeht und sie manipuliert, wie er ganze Armeen inspiriert, wie er Frauen liebt, verführt und verrät. Sein Leben wird zur Legende, die über die Zeiten hinweg wirkt.

Er war Soldat, Intellektueller und Visionär – und seiner Zeit weit voraus: »Das Schicksal war stärker als ich. Und doch, welch ein Unglück für Frankreich, für Europa ... Europa wäre über kurz oder lang zu einer einzigen Nation geworden, in der jeder nach Belieben hätte reisen können, ohne das gemeinsame Vaterland zu verlassen.« (Napoleon auf Sankt Helena)

Der Verlag über das Buch
Der Roman von Max Gallo ist die literarische Vorlage des gleichnamigen Films mit Christian Clavier, Isabella Rossellini, Gérard Depardieu, John Malkovich und Anouk Aimée in den Hauptrollen. "Ich denke, die Verfilmung wird so gut, daß sich in den nächsten 20 Jahren niemand mehr an dieses Thema heranwagen wird", sagt Regisseur Yves Simoneau über das mit einem Budget von über 40 Millionen Euro in fünf Ländern und an mehr als 120 Schauplätzen gedrehte...


Siehe auch:
Frankreich > Napoleon. 2 Bände.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3746618886/">Napoleon. 2 Bände. </a>