Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 27. Mai 2020 

Arbeits- und Sozialordnung 2002. Ausgewählte und eingeleitete Gesetzestexte.


von Michael Kittner

Kategorie: Gesetzessammlungen & Entscheidungen
ISBN: 3766333550

Kommentar abgeben

Klappentext Ausgewählte und eingeleitete Gesetzestexte Selten hat eine Neuauflage so viele tiefgreifende Änderungen bestehender Gesetze und gleichzeitig neue Gesetze enthalten wie diese 22. Auflage: Das "Arbeitsrechtliche Beschäftigungsförderungsgesetz" vom Herbst 1996 brachte den bislang tiefsten Einschnitt in die Substanz des deutschen Arbeitsrechts: Mit Anhebung der Schwelle für die Anwendung des KSchG von 5 auf 10 Arbeitnehmer verlieren ca. 5 Millionen Arbeitnehmer den Kündigungsschutz. Gleichzeitig sind die Sozialauswahl bei betriebsbedingten Kündigungen so gut wie ganz abgeschafft und zusätzliche Befristungsmöglichkeiten geschaffen worden. Der zweite Schwerpunkt des Gesetzes ist die Absenkung der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfalle auf 80 % des letzten Entgelts (und gleichzeitiger Reduzierung des Krankengelds von 80 auf 70% des Nettoentgelts). Darüber hinaus sind die arbeitsrechtlichen Vorschriften der Insolvenzordnung (gleichfalls mit erleichterten Kündigungsmöglichkeiten) von 1999 auf den 1.10. 1996vorgezogenworden (Nr. 24d). Gleichzeitig mit der Beendigung der bisherigen betrieblichen Praxis des Vorruhestandes wurde als neue, freilich finanziell unattraktiv ausgestaltete Möglichkeit des gleitenden Übergangs in den Ruhestand das Altersteilzeitgesetz geschaffen (Nr. 31 Vl a).


Siehe auch:
Gesetzessammlungen & Entscheidungen > Arbeits- und Sozialordnung 2002. Ausgewählte und eingeleitete Gesetzestexte.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3766333550/">Arbeits- und Sozialordnung 2002. Ausgewählte und eingeleitete Gesetzestexte. </a>