Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 16. Juli 2020 

Photofragment-Spektroskopie


von Wilhelm Staudt Friedrich

Kategorie: Laserspektroskopie
ISBN: 3930324156

Kommentar abgeben

Umschlagtext Die Spektroskopie kleiner Molekülionen gewinnt eine immer größere Bedeutung. Das vorliegende Buch beschreibt eine Methode der Spektroskopie an schnellen Ionenstrahlen mit Sub-Doppler-Auflösung. Bei dieser sogenannten Photofragmentspektroskopie werden die Molekülionen mit einem gepulsten kollinearen Laserstrahl angeregt und zerfallen dann in geladene und ungeladene Fragmente. Die Methode verbindet sehr elegant die Laserspektroskopie auf der Anregungsseite und die Teilchenspektroskopie bei der Energieanalyse. Der Einsatz moderner Farbstoff-Laser und frequenzverdoppelnder Kristalle erschließt einen breiten Energiebereich und ermöglichte erstmals eine sehr präzise Methode zur direkten Ermittlung der Dissoziationsenergie von N_2^+ durch die Energieanalyse der Photofragmente.

Über den Autor geboren 1961 in Koblenz. Studium der Physik mit Vertiefungsrichtung Experimentalphysik. Promotion 19940000 an der Universität Kaiserslautern. 1989-1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich "Energietransfer bei atomaren und molekularen Stoßprozessen" (SFB 91). Arbeitsgebiete: Halbleiterphysik. Laserphysik. Molekülphysik.


Laserspektroskopie > Photofragment-Spektroskopie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3930324156/">Photofragment-Spektroskopie </a>