Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Juli 2020 

Bei Hitlers. Zimmermädchen Annas Erinnerungen.


von Kurt Kuch

Kategorie: NS-Zeit
ISBN: 3950115161

Kommentar abgeben

Bild Zeitung, Deutschland
Anna erzählt aus dem Privatleben des Diktators auf dem Obersalzberg. Sie musste sein Nachthemd falten, er las Max & Moritz. Die zierliche Anna genoss das Vertrauen Hitlers und seiner Geliebten Eva Braun.

Blick, Schweiz
Adolf Hitler schickte Millionen von Menschen in den Tod. In seinem Hauptquartier auf dem Obersalzberg aber herrschte Prunk und Überfluss. Anna Plaim, heute 82, hat alles hautnah miterlebt - als Zimmermädchen des Führers und seiner Geliebten Eva Braun.



Ich lese es gerade und f es ist recht interessant!
Nur irgendwie Erzählt es zu wenig von Hitler

Ich möchte "Bei Hitlers" bestellen.

Bei Amazon werde ich gefragt, ob ich eins verkaufen will.

Irgend etwas stimmt nicht.

Wie lange dauert es wenn sie es liefern?

MfG
Gerhard Hopp
NS-Zeit > Bei Hitlers. Zimmermädchen Annas Erinnerungen.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3950115161/">Bei Hitlers. Zimmermädchen Annas Erinnerungen. </a>