Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sprachreise Buenos Aires
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Sprachreise Buenos Aires
 
Autor Nachricht
majuste
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2009
Beiträge: 28
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2010 - 23:13:25    Titel: Sprachreise Buenos Aires

Hallo liebe Spanischbegeisterten,

hat von eich schonmal jemand eine Sprachreise in Buenos Aires gemacht?
Gibt es Erfahrungen und Wissenswertes?

Das ist nun ein sehr kurzer Text aber mein Anliegen ist auf den Punkt gebracht! ^^

Saludos,

-Max

PS: Wo liegen die Besonderheiten beim Rio Plata Spanisch (ich glaube das nennt man so...). Also das Spanisch der Staaten um den Rio de la Plata. Somit eben auch das Spanisch in Buenos Aires.
Bensonjones
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2010 - 00:26:49    Titel:

Hi,

ich glaube und viele andere auch, dass es viel Sinn macht in Südamerika spanisch zu lernen, da es leichter ist zu lernen und verstehen. Wegen der Aussprache. Machs einfach du wirst bestimmt schnell dazu lernen.
baufred
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2009
Beiträge: 134
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2010 - 12:35:13    Titel:

... zu den Besonderheiten des "amerikanischen" Spanisch gibt's hier einige Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Sprache#Das_amerikanische_Spanisch

und die folgenden Abschnitte zeigen auch grammatikalische Unterschiede, im Wortschatz und in der Aussprache auf.

Das reinste "Castellano" wird immer noch in "Zentralspanien" gesprochen - hier sind als Studienorte auf jeden Fall Salamanca und Madrid hervorzuheben. Natürlich gibt es weltweit Spanischschulen und alles steht und fällt mit den örtlichen Sprechgewohnheiten und dem gewünschten Lernziel.

Saludos -- baufred --
majuste
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2009
Beiträge: 28
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2010 - 20:53:44    Titel:

So, nun bin ich nach drei Monaten wieder zurück! Das Spanisch dort, mit seinem charakteristischen sch-Ton für ll wie in "calle" und für y wie in "yo", sind mir mindestens genauso sehr ans Herz gewachsen, wie die Stadt Buenos Aires selbst.

Ich kann Buenos Aires als Ort zum Spanisch lernen nur empfehlen!
david47
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2010 - 17:25:29    Titel:

Ich war das letzte mal vor 5 Jahren in Buenos Aires, also schon zu lange her um dir aktuelle Tipps zu geben, aber Buenos Aires ist die tollste Stadt der Welt! Die Atmosphäre ist einfach unglaublich. Wenn man durch San Telmo, Palermo, la Rigoletta oder auch LaBoca schlendert bekommt man viel von der besonderen argentinischen Stimmung mit! Und der Akzent ist auch toll!
Viel Spass

Personalplanung-Blog
freako
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2011 - 22:24:37    Titel:

Ich habe bereits zwei Mal einen Sprachkurs in Buenos Aires besucht, in 2006 und 2007, jeweils 4 Wochen und war bei Coined ( coined.de/ ). Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, konnte mein Spanisch auch gut verbessern und die Schule organisiert auch außerschulische Aktivitäten (gemeinsamer Besuch in Museen, Ausstellungen, Kino, Theater, Parties etc.) thailand-erleben.net

DELE hab ich dort allerdings nicht gemacht, wird aber ebenfalls angeboten. Russland-erleben.net/



Sonnige Grüße


Zuletzt bearbeitet von freako am 04 Dez 2013 - 11:28:45, insgesamt 10-mal bearbeitet
Quebecer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2009
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2011 - 08:01:57    Titel:

baufred hat folgendes geschrieben:


(...)

Das reinste "Castellano" wird immer noch in "Zentralspanien" gesprochen - hier sind als Studienorte auf jeden Fall Salamanca und Madrid hervorzuheben. Natürlich gibt es weltweit Spanischschulen und alles steht und fällt mit den örtlichen Sprechgewohnheiten und dem gewünschten Lernziel.

Saludos -- baufred --

Ist zwar schon etwas her dein Beitrag, aber was meinst du denn mit "reinste castellano" ? Wink
phd94
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2014 - 19:35:50    Titel: spanisch schule

Hallo zusammen,

Ich war grade 3 Monate lang in Buenos Aires und hab die ganze Zeit Spanisch Stunden an einer Schule namens Elebaires genommen. Ich kann die Schule echt empfehlen. Der Unterricht macht echt Spass und man lernt viel weil die Klassen klein sind und die Lehrer sehr engagiert sind. Ausserdem sind alle von der Schule sehr hilfsbereit wenn es um allgemeine Dinge geht (zB eine lokale Sim Karte zu kaufen, Tips zum Ausgehen/Essen). Ausserdem gibt es taeglich nach dem Untericht entweder Nachhilfe- Konversationskurse oder Ausfluege durch Buenos Aires, die alle gratis sind.

Der Link zur Schule: http://www.elebaires.com/index.php

Ich hoffe mal das hilft euch irgenwie weiter Smile
janina5993
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 - 10:48:07    Titel:

auf google kommt man mit so ner frage ja nicht besonders weit. schau mal auf www.lingoventura.de vorbei, das ist ein vermittler von sprachreisen. da kannst du die verschiedenen anbieter vergleichen und findest auch erfahrungsberichte von ehemaligen schüler der sprachschulen.

viel erfolg Smile
lancebutters90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2015
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2017 - 00:01:24    Titel: Re: Sprachreise Buenos Aires

majuste hat folgendes geschrieben:
Hallo liebe Spanischbegeisterten,

hat von eich schonmal jemand eine Sprachreise in Buenos Aires gemacht?
Gibt es Erfahrungen und Wissenswertes?

Das ist nun ein sehr kurzer Text aber mein Anliegen ist auf den Punkt gebracht! ^^

Saludos,

-Max

PS: Wo liegen die Besonderheiten beim Rio Plata Spanisch (ich glaube das nennt man so...). Also das Spanisch der Staaten um den Rio de la Plata. Somit eben auch das Spanisch in Buenos Aires.


Kann auf jeden Fall bestätigen, dass die Sprache dort sehr einfach bzw. einfacher als in Spanien zu erlernen ist. Kann dir auch nur empfehlen, Musik aus Südamerika bzw. Argentinien zu hören
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Sprachreise Buenos Aires
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum