Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Leiche aus dem Krankenhaus geworfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Leiche aus dem Krankenhaus geworfen
 
Autor Nachricht
The Freak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 275

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2018 - 19:37:27    Titel: Leiche aus dem Krankenhaus geworfen

Dr. Frankenstein ist eine Skrupellose Operation geglückt. Ein schwer Demenzkranker hat das Spenderhirn eines im sterben liegenden Menschen mit Muskeldystrophie erhalten. Die inneren Organe wie Leber, Niere und Hüfte des Spenderkörpers wurden in weitere Menschen verpflanzt, die seit langem auf eine Organspende angewiesen waren. In die Abfalltonne wurde ein zerstückelter abgemagerter blutleerer Leichnahm gefunden, dessen Hirn und einige Organe fehlten.

Ein Toter wurde produziert, aber keiner klagt. Dr. Frankenstein fühlt sich nicht schuldig, obwohl er den Toten produziert hat. Er spricht stattdessen von verlängerten Menschenleben bei drastisch gesteigerter Lebensqualität. Die kranken Menschen sind dankbar für ein Weiterleben durch Organspende. Der Demenzkranke ist dankbar über die Gehirnspende. Auch der Mensch, der an Muskeldystrophie litt, klagt nicht, dass ihm das Leben genommen wurde, da er die Freiheit in einem neuen Körper erlangt hat.

Woher kommt der Tote? Hat jeder Mensch seinen fehlenden Teil dazu beigetragen, dass sich ein Toter aufsummiert hat? Diese Denkweise ist sehr anstößig, weil aus 7 kranke Menschen 6 gesunde Menschen gemacht wurden. 7 Kranke = 6 Gesunde führt zur Vorstellung, dass kranke Menschen weniger Wert sind als gesunde. Behinderte fühlen sich diskriminiert und ihrer Menschenwürde verletzt durch solche Operationen. Wenn jedoch gilt, dass 6 Gesunde = 6 Kranke, dann könnte Frankenstein aus 6 Gesunde 7 kranke Menschen herstellen und sich für die Zeugung von qualvollen Menschenleben rühmen. Dies wird jedoch keiner wollen, dass jedem ein Organ entnommen wird, um daraus einen neuen unvollkommenen Menschen zu machen. Dies führt zum Leiden aller betroffenen Menschen. Freiwillig geht daher nur die Richtung aus 7 mach 6.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Leiche aus dem Krankenhaus geworfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum