Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schnellkredit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Schnellkredit
 
Autor Nachricht
Lisickita
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2017
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 09 März 2018 - 20:32:16    Titel: Schnellkredit

Hallo an alle Mitglieder des Uni Protokolle Forums,

Wie geht es euch denn so? Mir geht es nicht wirklich gut ehrlich gesagt, da ich gerade Probleme in alle Bereichen habe. Letztens konnte ich meine Miete nicht zahlen, da ich keinen Nebenjob mehr habe und bräuchte jetzt einen Schnellkredit. Das ist für mich der einzige Ausweg, um kurzfristige Kosten zu decken. Nächsten Monat wird es für mich besser aussehen, da ich dann einen neuen Nebenjob haben werde. Mit einem Schnellkredit kann ich eine kurze Zeit überbrücken. Die Bank möchte mir nicht wirklich Geld leihen, da ich keinen festen Gehalt habe. Kennt ihr einen anderen Kreditgeber?
Vesnas
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.12.2017
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 - 13:50:59    Titel:

Es wäre natürlich auch schön zu wissen, in welcher Höhe du den Kredit brauchst.
Was wäre denn so die ungefähre Summe ?

Ein Schnellkredit ist gut aber da du ja deinen Nebenjob bald anfängst, würde ich mal so raten, dass du eher einen Kleinkredit suchst.
Ich für meinen Teil habe auch paar finanzielle Probleme gehabt aber zum Glück haben wir die Möglichkeit einen Kredit zu nehmen.

Dir würde ich raten, dass du am besten dir mal verschiedene Seiten anguckst und dann entscheidest was das beste für dich wäre.

Wie schaut denn deine Situation momentan aus ?
Crourakder
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.06.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 12 März 2018 - 15:35:23    Titel:

Hey, blöde Situation auf jeden Fall.
Kannst du nicht bei deiner Familie schnell nach Geld fragen?
Weil die wollen bestimmt keine Zinsen, bei einer normalen Familie zumindest haha. Ich hab es noch nie probiert einen Sofortkredite zu bekommen, aber es gibt ja genug Online Dienste die einem so etwas anbieten. Nur wer da die Nase vorne hat, kann ich dir da echt nicht sagen, da musst mal ein paar Vergleichsportale abchecken. Die zeigen normalerweise wirklich gut auf, was du bei welchem Anbieter zu welchen Konditionen bekommst. Ich hoffe auf jeden Fall du findest eine schnelle und gute Lösung die dich zufrieden stellt und dir das Geld nicht aus den Hosen zieht! Grüße.
unknown user
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.07.2017
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 14 März 2018 - 15:46:04    Titel:

Wenn Du im Augenblick kein festes Einkommen hast, sieht es schlecht aus. Auf Versprechungen verlässt sich niemand. Und kreditwürdig bist Du erst ab einem Mindesteinkommen von 800€ pro Monat.
Gasked
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 15 März 2018 - 11:55:35    Titel:

Zitat:
Wenn Du im Augenblick kein festes Einkommen hast, sieht es schlecht aus. Auf Versprechungen verlässt sich niemand. Und kreditwürdig bist Du erst ab einem Mindesteinkommen von 800€ pro Monat.

Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.
Schmitinchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2017
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16 März 2018 - 10:24:23    Titel:

Hey Lisickita,
keine Sorge, ich befand mich vor kurzer Zeit in derselben Situation und ich kann dich sehr gut verstehen, ich war auch so verzweifelt wie du. Es ist wirklich schlimm, so eine Phase durchmachen zu müssen.
Durch einen Freund wurde ich auf eine wirklich gute Seite aufmerksam, die dir ein gutes Angebot machen könnte. Ich musste schon mal meine Miete und
das Sportgräte per Schnellkredit bezahlen und es hat wirklich gut geklappt. Ich weiß nicht, wie hoch dein Kredit sein sollte, aber hier gibt es Kredite von 500 bis 3000 Euro. Ich bin mir nicht sicher, ob das bei dir problemlos ablaufen wird, deshalb würde ich dir das einfach raten, nachfragen kostet ja nichts.
Lisickita
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2017
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 19 März 2018 - 13:06:44    Titel:

Echt? Oh man, der Monat ist schon fast rum und ich habe noch immer nichts gefunden. Wen man ein Mindesteinkommen braucht, dann sieht es bei mir echt eng aus. Vielleicht sollte ich dann doch den einen Schritt machen, den ich eben nicht machen wollte. Nämlich zur Familie und sie um das bitten. Dabei habe ich nicht das beste Verhältnis. Die Frage war ja wie hoch, naja, so hoch, das ich Miete zahlen kann und auch davon leben. Je nachdem wie schnell ich eine Arbeit finde. Ich zahle aktuell 400€ Miete in einer WG, warm, mit allem. Brauche nur Extrageld für Essen und Trinken im Monat, also so 750 €, pro Monat.
Lamasshu
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 3985

BeitragVerfasst am: 19 März 2018 - 13:18:36    Titel:

Das sind allesamt Fakeaccounts zur Verbreitung von Schleichwerbung. Bitte die Links, die vermutlich ohnehin zu dubiosen Anbietern führen, nicht öffnen.
Crourakder
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.06.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 20 März 2018 - 07:20:51    Titel:

Komisch, ich habe die Seiten bereits geöffnet. Dubios erscheinen sie mir zumindest nicht, nur kleiner als die anderen Anbieter. Sind in meinen Augen einfach nur Kreditvergleiche. Finde aber gut, das es solche Seite gibt, einfach weil Pluralismus den Wettbewerb fördert. Dadurch sind die Gewinnmargen pro Kunde kleiner, als wenn nur die 2-3 großen auf den Markt sind. Gerade die kleinen versuchen ja billiger zu sein. Einmal weil sie keine so aufgeblasene Kostenstruktur haben, zum anderen müssen sie ja Kunden anlocken. Denke das machen die dann über Preis. Würde ich zumindest machen. Deswegen sagte ich ja auch einige Vergleichsportale zu vergleichen. Einen kleinen mehr oder weniger schadet nicht. Man sollte aber immer zur Sicherheit trotzdem seinen Virenscanner up do date haben. Falls man mal versehentlich auf eine Virenseite landet.
Lamasshu
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 3985

BeitragVerfasst am: 20 März 2018 - 16:00:42    Titel:

Crourakder hat folgendes geschrieben:
Komisch, ich habe die Seiten bereits geöffnet.


Ach? Ein Fakeaccount hat die Links von anderen Fakeaccounts geöffnet und findet sie gut? Ich bin überrascht!

Falls hier noch echte Nutzer mitlesen: Bestenfalls sind die Links Abzocke, in schlechten Fällen sogar schädlich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Community-Forum -> Schnellkredit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum