Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Uni DuE beteiligt sich an bundesweiten Techniktagen: "Was guckst Du?"

06.06.2005 - (idw) Universität Duisburg-Essen

Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung hat für den 17. und 18. Juni die "Tage der Technik" ausgerufen. An der Universität Duisburg-Essen kommt es zu einer Neuauflage der erfolgreichen Schüleraktion "Mission possible" (17.6.). Für alle interessierten Bürger öffnen die Ingenieurwissenschaftler außerdem ihre Labortüren (18.6.). "Was guckst Du" heißt das 25 Themen umfassende Programm. "Mission possible! Befrage, entdecke, diskutiere" dieses Motto gilt am Freitag, 17. Juni, ab 9 Uhr auf dem Duisburger Campus. 15 aufregende Missionen gilt es für SchülerInnen der Oberstufe zu erfüllen u.a. mit den Themen "Handytechnik", "Nanotechnologie", "Brennstoffzellen", "Schiffstechnik", "Sehimplantate" und "Wasser". Experte muss jedoch keiner sein, um mit Spaß und Erfolg die Missionen der Fachbereiche Physik und Ingenieurwissenschaften durchzuführen. Zunächst erhalten die SchülerInnen das notwendige Basiswissen, bevor sie dann in einer zweiten Phase den ihnen erteilten "Auftrag" übernehmen und bearbeiten. Nach dem Mittagessen geben Dozenten und Studierende in persönlichen Gesprächen Tipps und Informationen zu Studiengängen und -abschlüssen. Neugierige ab Klasse 10 können sich ab sofort anmelden, entdecke@uni-due.de.

"Was guckst Du" fragen am Samstag, 18. Juni, dann die Ingenieurwissenschaften. Im Uni-Bereich Bismarckstraße und in den Keksdosen, Mülheimer Straße (beides Campus Duisburg) zeigen die Wissenschaftler von 11 bis 17 Uhr allen Interessierten, was sich auf den neuesten Gebieten der Technologie tut. Unter den 25 Themen sind u.a. Mechatronik, Umwelttechnik, schreitende Roboter und denkende Autos; Antennen für Mobilfunk und Satellitenfernsehen, Chip-Produktion, Brandentdeckung, Flughafenlogistik, Energieversorgung und High-Tech Materialien. Das komplette Programm ist abrufbar unter www.uni-due.de/pressestelle/tdt_flyer.pdf.

Weitere Informationen: "Mission possible", Michaela Christoph, Tel. 0203/379-3651
"Was guckst Du?": Dr. Judith Schwarte, Tel. 0203/379-4477
Weitere Informationen: http://www.entdecke.uni-duisburg-essen.de Programm Schüleraktion "Mission possible" http://www.uni-due.de/pressestelle/tdt_flyer.pdf Programm "Was guckst Du"
uniprotokolle > Nachrichten > Uni DuE beteiligt sich an bundesweiten Techniktagen: "Was guckst Du?"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/100914/">Uni DuE beteiligt sich an bundesweiten Techniktagen: "Was guckst Du?" </a>