Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Internationale Konferenz Unternehmerinnen nach Europa am 21. Juni in Rom

07.06.2005 - (idw) Steinbeis-Europa-Zentrum

Einladung zur Internationalen Konferenz Unternehmerinnen nach Europa am 21. Juni in Rom
Unterstützungsangebote für Unternehmerinnen , die am 6. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission teilnehmen möchten Am 21. Juni 2005 findet in Rom die erste öffentliche internationale Konferenz des EU-Projektes "WomEn2FP6" zum Thema "Unternehmerinnen nach Europa" statt.

Dort werden Vertreter aus verschiedenen Ländern über ihre Erfahrungen berichten, wie man Unternehmerinnen in EU-Projekte einbinden kann. U.a. wird Frau Färber die deutsche Studie "Perspektiven deutscher Wissenschaftlerinnen in der EU-Forschungsförderung" vorstellen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit sich mit Regionalpartnern aus anderen europäischen Regionen auszutauschen und über Möglichkeiten im 6. Forschungsrahmenprogramm zu informieren.

Weitere Informationen / die Agenda und die Möglichkeit der Anmeldung (online) finden Sie unter:
http://www.women2fp6.net/women2fp6/05_conference/index.php?lvl=1282

Die Einladung der Projektpartner von WomEn2FP6 finden Sie unter:
http://www.steinbeis-europa.de/download/2005-05_women2fp6_conference_invitation_flyer.pdf

Kontakt:
Charlotte Schlicke
Innovation Relay Centre Stuttgart-Erfurt-Zürich
Steinbeis-Europa-Zentrum
Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart
Germany

Email: schlicke@steinbeis-europa.de
Tel: +49 711 123 40-18
Fax: +49 711 123 40-11
http://www.steinbeis-europa.de
Weitere Informationen: http://www.women2fp6.net/women2fp6/05_conference/index.php?lvl=1282 - Programm und Einladung
uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Konferenz Unternehmerinnen nach Europa am 21. Juni in Rom
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101009/">Internationale Konferenz Unternehmerinnen nach Europa am 21. Juni in Rom </a>