Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

GVC / DECHEMA-Jahrestagungen 2005 in Wiesbaden

08.06.2005 - (idw) DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Vom 6. - 8. September 2005 finden in den Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden zum vierten Mal die gemeinsamen Jahrestagungen von GVC-VDI Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen und DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. statt. Ziel des Kongresses ist die Zusammenführung von Wissenschaft und Praxis, wobei die thematischen Schwerpunkte von der Reaktionstechnik, Prozeßführung und Anlagentechnik über die Katalyse und Nanotechnologie bis hin zu Biokraftstoffen und energie- und ressourceneffizienten Verfahren reichen. Besondere Beachtung verdienen die Vorträge zum Thema Life-Science-Engineering, die sich über die gesamten drei Tage erstrecken.

Der Festvortrag von Professor Harald Fritzsch, Universität München, zur Eröffnungssitzung am 6. September 2005 gilt dem Thema "Der Urknall - die Physik vom Anfang der Welt". Weitere Programm-Highlights des ersten Tages sind der Plenarvortrag von Professor Ulf Plöcker von der Degussa AG, Hanau, zum Thema "Is the chemical industry going east?" und eine Podiumsdiskussion über die "Zukunft der Chemie in Europa".

Vier weitere wissenschaftliche Gesellschaften (DGB - Deutsche Bunsen Gesellschaft für Physikalische Chemie e.V., DGM - Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle e.V., GUT - Forschungsgesellschaft Verfahrens-Technik e.V., NAMUR - Interessensgemeinschaft Prozeßleittechnik der chemischen und pharmazeutischen Industrie) beteiligen sich an diesen Jahrestagungen. Damit wird ein breites Spektrum wissenschaftlicher Themen rund um Chemische Technik, Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen geboten.

Wie in den vergangenen Jahren stellt die fachbegleitende Ausstellung im Rahmen des Praxisforums eine ideale Plattform dar, um Kontakte zu Firmen zu pflegen und mit Praktikern der Industrie über aktuelle verfahrenstechnische Ideen zu diskutieren.

Bitte merken Sie sich folgenden Termin vor:
Pressekonferenz, Dienstag, 6. September 2005, 12:00 Uhr,
Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden, Saal 1 A.1+2
Weitere Informationen: http://www.dechema.de/jt oder bei Frau X. Wu http://Tel.: (069) 7564-152, Fax.: (069) 7564-176 http://Email: jt2005@dechema.de
uniprotokolle > Nachrichten > GVC / DECHEMA-Jahrestagungen 2005 in Wiesbaden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101095/">GVC / DECHEMA-Jahrestagungen 2005 in Wiesbaden </a>