Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Sildenafil (Viagra®) unter dem Namen Revatio® zur Behandlung von Lungenhochdruck zugelassen

09.06.2005 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Einladung zur Pressekonferenz am 9. Juni 2005 um 12 Uhr im Universitätsklinikum Gießen

Die uneingeschränkte Zulassung von Revatio® als Medikament zur Behandlung des Lungenhochdrucks (Pulmonal Arterielle Hypertonie, PAH wurde durch die amerikanischen Behörden (Food and Drug Administration, FDA) ) am 6. Juni 2005 erteilt. Aus diesem Anlass findet eine Pressekonferenz am Donnerstag, den 9. Juni 2005, von 12 bis 13 Uhr im Universitätsklinikum Gießen, VIP-Raum I, Rudolf-Buchheim-Straße 8, 35392 Gießen, statt, zu der Sie der Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Gießen, der Dekans des Fachbereichs für Medizin und die beteiligten Forscher herzlich einladen möchten. Die Zulassung von "Revatio" erfolgte im Eilverfahren aufgrund der akut lebensrettenden Wirksamkeit für geschätzte 100.000 Patientinnen und Patienten weltweit. Insgesamt sind von den verschiedenen Formen des Lungenhochdrucks jedoch 100 Millionen Patienten betroffen. Die neuartige Therapie zur gezielten Steigerung der Durchblutung der Lunge wurde federführend am Exzellenzzentrum "Herz und Lunge" des Universitätsklinikums Gießen erforscht. Dort gelang es den Lungenspezialisten Prof. Friedrich Grimminger und Dr. Ardeschir Ghofrani nach experimentellen Voruntersuchungen erstmals auch den therapeutischen Effekt der Substanz Sildenafil (Viagra®) im Rahmen des "Mount Everest Experiments" an gesunden Bergsteigern zu beweisen. Klinische Studien belegten die Anwendbarkeit bei kranken Säuglingen, Kindern und Erwachsenen. Die Publikationen der Gießener Forscher in den Fachzeitschriften "Lancet" und "New England Journal of Medicine" haben diese neue Behandlungsmöglichkeit weltweit bekannt gemacht.

Kontakt:

Dr. Christiane Eickelberg
Medizinische Klinik II und Poliklinik
Klinikstr. 36
35392 Gießen
Tel.: 0641/4808774
e-mail: presse@uniklinikum-giessen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Sildenafil (Viagra®) unter dem Namen Revatio® zur Behandlung von Lungenhochdruck zugelassen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101153/">Sildenafil (Viagra®) unter dem Namen Revatio® zur Behandlung von Lungenhochdruck zugelassen </a>