Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Von Konfliktmanagement bis Klimawandel

09.06.2005 - (idw) Technische Universität Bergakademie Freiberg

Zum Freiberger Forschungsforum - Berg- und Hüttenmännischer Tag (BHT) begrüßt die TU Bergakademie Freiberg vom 15. bis 17. Juni 2005 über 750 Wissenschaftler, Vertreter aus der Industrie, von Forschungseinrichtungen sowie Hochschulen und Universitäten. Der BHT ist die einzige wissenschaftliche Veranstaltung an deutschen Hochschulen, die das gesamte fachliche Spektrum der Forschung in einer jährlichen Veranstaltung widerspiegelt. In 13 thematisch gegliederten Kolloquien werden in über 150 Vorträgen Arbeits- und Forschungsergebnisse vorgestellt und neue Kontakte und Kooperationen angebahnt. Mit der diesjährigen wissenschaftlichen Hauptveranstaltung, die Gäste aus rund 15 europäischen Staaten sowie aus China, Korea, Japan, Kanada, den USA und Australien erwartet, erlebt der Berg- und Hüttenmännische Tag seine 56. Auflage.

Die Themenfelder der 13 Kolloquien reichen von den Freiberger Siliciumtagen, der Planung von Rohstoffvorhaben, der Förderung und Speicherung von Erdöl und Erdgas über Thermoprozesse und Mautsysteme und deren Lösungen mittels Public Private Partnerships (PPP) bis zu Prozessen der Stahlerzeugung und Stahlverarbeitung, dem regionalen Klimawandel und Behandlungstechnologien für bergbaubeeinflusste Wässer.

Zum ersten Mal in Freiberg treffen sich Experten aus aller Welt zur internationalen Konferenz über Vergasungstechnologien, zu der Prof. Bernd Meyer vom Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen auf die Reiche Zeche einlädt. Am Sonnabend (18. Juni) haben die Teilnehmer bei einer Technik-Tour zu den Freiberger Unternehmen CHOREN Industries GmbH, Future Energie und zur GmbH Schwarze Pumpe die Möglichkeit, verschiedene Anwendungsbeispiele dieser neuartigen Technologie mit Zukunft kennen zu lernen.

Ein bulgarisch-deutsches Kolloquium zu Umweltgeotechnik und Rohstoffen rundet den Reigen der vielfältigen Themen ab, die das Spektrum der Forschung an der TU Bergakademie verdeutlichen. Innerhalb dieses Forums wird am Donnerstag Vormittag (16. Juni) eine Ehrenpromotion an Prof. Draganov vom Institut für Untertagebau der Universität für Bergbau und Geologie in Sofia verliehen.

Die 13 Kolloquien auf einen Blick:

Kolloquium 1 : Freiberger Siliciumtage;
Halbleitermaterialien, Prozesstechnologie, Diagnostik

Kolloquium 2 : Konfliktmanagement im Bergbau

Kolloquium 3 : Erdöl/Erdgas - Förderung und Speicherung

Kolloquium 4 : Bulgarisch-Deutsches Kolloquium; Umweltgeotechnik und
Rohstoffe

Kolloquium 5 : International Freiberg Conference on IGCC & XtL Technologies

Kolloquium 6 : Innovation bei Thermoprozessen

Kolloquium 7 : Mautsysteme und Public Private Partnerships im europäischen
Kontext

Kolloquium 8 : Modellierung und Simulation von Prozessen der Stahlerzeugung
und Stahlverarbeitung

Kolloquium 9 : Mikrostrukturanalytik in der Materialwissenschaft

Kolloquium 10 : Regionaler Klimawandel:Hydrologie und Landnutzung

Kolloquium 11 : Behandlungstechnologien für bergbaubeeinflusste Wässer

Kolloquium 12 : GIS - Geowissenschaftliche Anwendungen und Entwicklungen

Kolloquium 13 : Agricola-Kolloquium 2005



Das Freiberger Forschungsforum steht ganz im Zeichen des Einsteinjahres 2005, einer gemeinsamen Initiative von Bundesregierung, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. So lässt sich ein Bogen spannen von der Relativitätstheorie bis hin zu aktuellen Forschungsarbeiten auf den Gebieten der Hydrogeologie oder der Halbleiterdiagnostik an der TU Bergakademie. Zur feierlichen Eröffnungsveranstaltung am 15. Juni 2005 um 19 Uhr in der Alten Mensa würdigt Prof. Dr.Dieter B. Herrmann aus Berlin mit seinem Plenarvortrag "Einstein und die Sternenwelt" den weltberühmten Wissenschaftler als Physiker, Querdenker und Visionär.

Weitere Informationen: http://www.tu-freiberg.de/allgemein/presse/aktuell/bht2005/index.html
uniprotokolle > Nachrichten > Von Konfliktmanagement bis Klimawandel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101157/">Von Konfliktmanagement bis Klimawandel </a>