Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Verleihung der Asklepios-Medaille

22.06.2005 - (idw) Universität des Saarlandes

Der Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes
Professor Dr. Mathias Montenarh lädt zu einer

Akademischen Feier

aus Anlass der Verleihung der Asklepios-Medaille an
Professor Dr. J. Roland, Nancy, und Frau I. Bouillon, Nancy

am Montag, den 27. Juni 2005, 17.15 Uhr im gemeinsamen Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik (Geb. 9) des Universitätsklinikums des Saarlandes ein.

Mit der Verleihung der Asklepios-Medaille werden zwei Persönlichkeiten der Universitätskliniken Nancy geehrt, die sich um die Kontakte zwischen den Partnerfakultäten Homburg und Nancy und insbesondere um den Studentenaustausch verdient gemacht haben. Frau Bouillon ist Leiterin des Akademischen Auslandsamts der Universitätsklinik Nancy 1. Prof. Roland ist Radiologe, er war Dekan der Medizinischen Fakultät und ist u.a. Präsident des Conseil National de l'Ordre des Médecins.

Nach der Begrüßung durch den Dekan Professor Dr. Mathias Montenarh wird Professor Dr. Bernhard Kramann, Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, die Laudatio halten.

Die Verleihung der Asklepios-Medaille an die langjährigen Kooperationspartner aus Nancy wird musikalisch umrahmt durch Christine Maurer (Violine, Klavier) und Johannes Maurer (Klarinette, Klavier).

Anschließend sind Sie herzlich zu Gesprächen und einem Umtrunk im Foyer der Frauenklinik eingeladen.

Kontakt für Pressevertreter:
Dekanat der Medizinischen Fakultät, Tel. (06841) 16-26000, Fax (06841) 16-26003,
E-Mail: mfdekan@uniklinikum-saarland.de

uniprotokolle > Nachrichten > Verleihung der Asklepios-Medaille
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/101986/">Verleihung der Asklepios-Medaille </a>