Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Studieninformationstag an der Hamburg Media School - Am 25. Juni 2005 um 11:00 Uhr öffnet die HMS ihre Türen

22.06.2005 - (idw) Hamburg Media School

Hamburg, den 22. Juni 2005: Diskutieren mit Dr. Josef Joffe, ein Vortrag von Maria von Welser, eine Medienreise mit Kommilitonen quer durch die deutsche Medienlandschaft, ein Praktikum in Warschau und eine eigene Fernsehsendung: Das sind nur einige der Vorzüge eines Studiums an der Hamburg Media School (HMS). Alle Studiengänge, Medienmanagement, Journalismus und Filmstudium, zeichnen sich durch die Verzahnung von kreativen, medienspezifischen und ökonomisch-juristischen Lehrinhalten, der Einbindung hochkarätiger Praktiker und Wissenschaftler in die Lehre sowie einer ausgeprägten Teamorientierung aus. Wer Interesse am MBA in Media Management oder dem Master of Arts in Journalism hat, ist zum Studieninformationstag am 25. Juni um 11:00 Uhr in die HMS eingeladen. Hier berichten Akademische Leitung und Studierende über die Masterstudiengänge. Intensive Beratung während des Studiums, der persönliche Diskurs mit Wissenschaftlern und Praktikern und der Service für Studierende - das sind Vorteile, die die Hamburg Media School (HMS) ihren Studierenden bietet. Potenzielle Bewerber können sich bereits im persönlichen Gespräch von den Mitgliedern der akademischen Leitung über den Studiengang Master of Business Administration in Media Management sowie den Master of Arts in Journalism informieren lassen. Zudem geben Studierende der HMS bereitwillig Auskunft über ihre Erfahrungen des Studiums. Am 25. Juni 2005 findet der nächste Studieninformationstag an der Hamburg Media School in der Finkenau statt. Beginn: 11:00 Uhr.
Über 20 Medienunternehmen, Verlagshäuser und Sender wie Axel Springer, die Bauer Verlagsgruppe, Gruner + Jahr, der Spiegel Verlag, NDR Media, Warner Bros. Deutschland, Ufa Film & Fernseh Produktion, Studio Hamburg oder RTL Nord beteiligen sich durch die Bereitstellung von Praktikern und Praktika aktiv an allen Studiengängen der Hamburg Media School. Kooperationen mit Hamburger Hochschulen gewährleisten zudem den hohen akademischen Standard der Lehre. Noch bis zum 15. Juli 2005 kann man sich um einen der begehrten Studienplätze des Fulltime MBA in Media Management und des Master of Arts in Journalism bewerben. Für den berufsbegleitenden Executive MBA in Media Management kann man sich kontinuierlich bewerben, die Bewerbungsfrist für das Filmstudium beginnt im Dezember 2005.
Eine Anmeldung für den Studieninformationstag ist nicht erforderlich, weitere Informationen gibt das Büro für Studienorganisation:
Christine Sänger, Tel.: +49 (0) 40 - 413 468 - 18
Ulf Böttcher, Tel.: +49 (0) 40 - 413 468 - 21
Weitere Informationen: http://www.hamburgmediaschool.com
uniprotokolle > Nachrichten > Studieninformationstag an der Hamburg Media School - Am 25. Juni 2005 um 11:00 Uhr öffnet die HMS ihre Türen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102008/">Studieninformationstag an der Hamburg Media School - Am 25. Juni 2005 um 11:00 Uhr öffnet die HMS ihre Türen </a>