Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Plautus "Menaechmi"

23.06.2005 - (idw) Universität Trier

Die lateinische Theatergruppe wiederholt die Aufführung des Theaterstücks "Menaechmi" von Plautus am Montag, 04. Juli 2005. Die Vorführung beginnt um 19:30 Uhr im Auditorium Maximum der Universität Trier Die "Menaechmi" des Plautus ist die Komödie von den beiden, einander aufs Haar gleichenden Zwillingen: Früh von einander getrennt macht sich der eine von ihnen, als er herangewachsen ist, auf die Suche nach seinem Bruder, mit dem er bei seiner Ankunft an dessen Wohnort von den Leuten dort fortwährend verwechselt wird. Die Zuschauer, immer im Bilde über die wahren Verhältnisse, können die Situationskomik, die sich ganz natürlich aus dem Zusammenstoß von einander nur vermeintlich Bekannten ergibt, voll genießen und freuen sich an der heiteren Auflösung.
Das Stück ist das klassische Vorbild unter anderem für Shakespeares "Comedy of Errors".

uniprotokolle > Nachrichten > Plautus "Menaechmi"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102092/">Plautus "Menaechmi" </a>