Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Februar 2020 

5000 neue Lesekarten von der TK

24.06.2005 - (idw) Fachhochschule Jena

Gute Zusammenarbeit der Bibliothek der Fachhochschule Jena mit der Techniker Krankenkasse 5000 neue Lesekarten erhielt die Bibliothek der Fachhochschule Jena am Montag dieser Woche von der Techniker Krankenkasse, TK.

"Unsere gute Zusammenarbeit begann mit dem Hochschulinformationstag im Jahr 2000. Da stiftete die TK die Lesechipkarten zum ersten Mal. Sie gingen jetzt zur Neige. Nun können wir im kommenden Semester die Chipkarten auch für die neu immatrikulierten Studierenden bereithalten," freut sich Lothar Löbnitz, Leiter der FH-Bibliothek.

Durch das Sponsoring sind die Karten für alle Nutzer kostenlos. "Auch das Budget unserer Bibliothek brauchen wir so nicht zu belasten und können die Mittel für den Kauf neuer Literatur verwenden", sagt Tatjana Neigenfind, die bisher als Azubi in der FH-Bibliothek ausgebildet wurde. Am Montag, den 20. Juni, dem Tag der Lesekarte-Spende, hatte Tatjana ihren ersten Arbeitstag als Jungfacharbeiterin in der Bibliothek der Fachhochschule Jena.
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > 5000 neue Lesekarten von der TK
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/102153/">5000 neue Lesekarten von der TK </a>