Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Innovationseinblicke zum Thema: "Das 100 Prozent sichere Auto" aus dem Saarland

21.07.2005 - (idw) Universität des Saarlandes

Innovationseinblicke zum Thema
"Das 100 Prozent sichere Auto" aus dem Saarland

Saarbrücker IT-Dialog Automobilindustrie auf der IAA PKW 2005 in Frankfurt - Jetzt anmelden

Wie wird Auto-Elektronik fehlerfrei? Welche Gefahren können Autos künftig selbst erkennen? Wie helfen sprachgesteuerte Systeme dem Fahrer? Diese Fragen beantworten Experten aus Industrie und Forschung auf dem 2. Saarbrücker IT-Dialog Automobilindustrie, der diesmal auf der IAA PKW in Frankfurt am 16. September 2005 stattfindet. In Vorträgen präsentieren Saarbrücker Forscher gemeinsam mit ihren Partnern aus der Automobilindustrie praxisreife Lösungen. Dabei werden nicht nur sichere Hard- und Softwaresysteme im Fahrzeug, neue Regelungstechniken und intelligente Kommunikations- und Fahrerassistenzsysteme vorgestellt. Gezeigt wird auch eine neuartige photorealistische Visualisierung von Automodellen, die an der Universität des Saarlandes entwickelt wurde. Das Saarland hat sich zu einem Zentrum der Informatikforschung entwickelt. In zahlreichen Projekten arbeiten die Wissenschaftler mit der Automobilindustrie zusammen, nicht nur an der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft, sondern auch am Max-Planck-Institut für Informatik, bald am neuen Max-Planck-Institut für Softwaresysteme und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Anmeldungen zum 2. Saarbrücker IT-Dialog Automobilindustrie werden jetzt angenommen unter:
Netzwerk automotive.saarland
c/o Forgis gGmbH
Joachim Meyer
Altenkesseler Str. 17 /D2
D-66115 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681-302 61 42
j.meyer@automotive.saarland.de
http://www.automotive.saarland.de

Die Teilnahme ist kostenfrei. Das ausführliche Programm finden Sie unter:
http://www.automotive.saarland.de/service/downloads/Programm_Symposium.pdf

Besuchen Sie uns auch an unserem Messestand der 61. IAA PKW 2005 in Frankfurt/Main:
Sie finden uns in der Halle 4.1, am Stand E15
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fragen beantwortet Ihnen:
Friederike Meyer zu Tittingdorf
Kompetenzzentrum Informatik
der Universität des Saarlandes
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0681 302 58099
E-Mail: meyer@cs.uni-sb.de

uniprotokolle > Nachrichten > Innovationseinblicke zum Thema: "Das 100 Prozent sichere Auto" aus dem Saarland
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103537/">Innovationseinblicke zum Thema: "Das 100 Prozent sichere Auto" aus dem Saarland </a>