Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 31. März 2020 

Promotionspreis "Religion und Ethik"

22.07.2005 - (idw) Universität Erfurt

Bewerbungen noch bis zum 31. August möglich Das Interdisziplinäre Forum Religion an der Universität Erfurt (IFR) schreibt auch in diesem Jahr wieder den Erfurter Promotionspreis "Religion und Ethik" aus. Der Preis, der von der Commerzbank-Stiftung finanziert wird, kann bereits zum zweiten Mal vergeben werden und soll Promotionen auszeichnen, die sich in interdisziplinärem Interesse mit Themen aus Religion und Ethik beschäftigen. Die Arbeiten können aus der Religionswissenschaft, der Theologie oder einer anderen, mit Fragen der Religion befassten geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplin stammen. Die Studien sollen untersuchen, wie Religionen die ethische Urteilsbildung leiten, wie sie Lebensformen des Einzelnen in der Gesellschaft prägen und wie ethische Orientierungen auf das Zusammenleben der Religionen einwirken.

Der Promotionspreis ist in drei gleich dotierte Preise (je Euro 1.000) aufgeteilt. Zur Bewerbung sind veröffentlichte und unveröffentlichte Promotionsarbeiten zugelassen, die an einer Fakultät in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz oder Österreich mit dem Prädikat "summa cum laude" angenommen worden sind. Der Abschluss des Verfahrens darf nicht länger als zwei Jahre (Wintersemester 2003/04) zurückliegen. Einzelheiten zur Bewerbung sind auf der Homepage des IFR zu finden. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2005.
Bewerbungen werden an den Sprecher des IFR erbeten, Prof. Dr. Christoph Bultmann, Interdisziplinäres Forum Religion, Universität Erfurt, Nordhäuser Straße 63,99089 Erfurt.
Weitere Informationen: http://www.uni-erfurt.de/forschung/forschungszentren/ifr.html
uniprotokolle > Nachrichten > Promotionspreis "Religion und Ethik"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103581/">Promotionspreis "Religion und Ethik" </a>