Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Dr. Volker Gettwert, Fraunhofer ICT, mit dem Technologiepreis 2005 der ProWood Stiftung ausgezeichnet

29.07.2005 - (idw) Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT

Auszeichnung für Arbeiten zum Hochleistungsbrandschutz Mit der jährlichen Vergabe des Technologiepreises zeichnet die ProWood Stiftung herausragende, technologische Innovationen aus. Dr. Volker Gettwert erhielt die Auszeichnung anlässlich der Messe Ligna+ Anfang Mai in Hannover. Zusammen mit Partnern des InnoNet-Projekts "Brandverhalten von massiven Holzbauteilen und Fassadenelementen mit Hochleistungsbrandschutz-beschichtung" hatte Dr. Gettwert an der Ausschreibung des Technologiepreises zum Themenfeld "Innovative Technologien und Dienstleistungen für die Holzbearbeitung" teilgenommen.

Die gemeinnützige ProWood Stiftung dient unter anderem der Förderung der Wissenschaft und Forschung, der Aus- und Weiterbildung sowie der internationalen Verständigung
im Interesse des Deutschen Holzmaschinenbaus und der Anwendung des nachhaltig gewonnenen Naturwerkstoffes Holz.

Pressekontakt:
Fraunhofer ICT
Dr. Karl-Friedrich Ziegahn
Tel.: (0721) 4640-388
Fax: (0721) 4640-237
E-Mail: kfz@ict.fhg.de
Weitere Informationen: http://www.ict.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Dr. Volker Gettwert, Fraunhofer ICT, mit dem Technologiepreis 2005 der ProWood Stiftung ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103852/">Dr. Volker Gettwert, Fraunhofer ICT, mit dem Technologiepreis 2005 der ProWood Stiftung ausgezeichnet </a>