Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Pressemeldung: Studentische Unternehmensberatung als Teil des BWL-Master-Studiums

01.08.2005 - (idw) ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin

Berlin, 27.07.05 - Die Studierenden des Aufbaustudiengangs Master's in European Business haben an der ESCP-EAP Berlin in dieser Woche ihre Beratungsprojekte ("Company Consultancy Projects") für verschiedene Unternehmen aus der deutschen Wirtschaft abgeschlossen. Als Teil des regulären Studienprogramms erarbeiteten die aus jeweils vier Teilnehmern bestehenden internationalen Teams Aufgaben, die von Unternehmenskunden in Auftrag gegeben worden waren.

Die Tochterfirma eines global agierenden Lebensmittelkonzerns ließ für die Erarbeitung von Vermarktungsstrategien eine Studie anfertigen. Die verantwortliche Managerin auf Seiten des Unternehmens ist mit der Arbeit der Studierenden sehr zufrieden: "Das internationale Team hat in kürzester Zeit eine Fülle von sehr relevanten und nützlichen Informationen zusammengetragen und hervorragend aufbereitet. Das Projekt hat einen unmittelbaren Praxisbezug für uns." Auch auf Seiten der Studierenden wurde die praktische Bedeutung der Arbeit sehr geschätzt. Nathalie Benoit: "Wir hatten ein ausgezeichnetes Verhältnis zum Unternehmen und haben einen Mehrwert bieten können, indem wir ein konkretes Informationsbedürfnis im Unternehmen decken und strategische Optionen aufzeigen konnten. Das war eine sehr spannende Erfahrung, die mir sehr gefallen hat."

Das Spektrum der beteiligten Unternehmen war wieder breit - vom kleinen Venture-Beratungsunternehmen bis hin zum global agierenden Mediendienstleister wurden fünf interessante Themen angeboten. "Wir sehen ein stetig steigendes Interesse der Wirtschaft an der Arbeit unserer Studierenden in diesen Beratungsprojekten - Zeugnis des hohen Niveaus der in der Vergangenheit geleisteten Arbeit", so Prof. Dr. Stefan Schmid, akademischer Leiter des Programms, der sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Teams in diesem Jahr zeigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Martin Oetting, ESCP-EAP Berlin, Heubnerweg 6, 14059 Berlin, www.escp-eap.de
Tel.: 030 / 32 007 145, Fax: 030 / 32 007 111, E-Mail: moetting@escp-eap.net

Die ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin ist der deutsche Standort der ESCP-EAP European School of Management (Berlin, Paris, London, Madrid, Turin). Als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt, verleiht sie u.a. die Grade Diplom-Kaufmann/-frau und Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.), außerdem einen staatlich anerkannten MBA. Die ESCP-EAP Berlin besteht seit 30 Jahren und ist die einzige Hochschule in Deutschland, welche von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen - AACSB, AMBA und EQUIS - anerkannt ist. Die ESCP-EAP wird von der Deutsch-Französischen Hochschule unterstützt.
Weitere Informationen: http://www.escp-eap.de/?id=23 Details zum Master's in European Business (MEB-Programm) http://www.escp-eap.de/upldata/escp-eap_fassade.jpg Foto der ESCP-EAP Berlin, in Druckqualität
uniprotokolle > Nachrichten > Pressemeldung: Studentische Unternehmensberatung als Teil des BWL-Master-Studiums
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103913/">Pressemeldung: Studentische Unternehmensberatung als Teil des BWL-Master-Studiums </a>