Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Neues Beratungs- und Betreuungsangebot für Studierende der ETH Zürich

25.08.2005 - (idw) Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Die ETH Zürich erprobt ein neues Beratungs- und Betreuungsangebot, das "Academic and Career Advisory Program". Sie möchte damit ihre Studierenden bei der Wahl des Studiums, beim erfolgreichen Bewältigen des Studiums sowie beim Übergang ins Berufsleben verstärkt unterstützen. Dieses Angebot soll auch die Zahl der erfolgreichen Studienabschlüsse erhöhen, d.h. zu weniger Studienwechseln und -abbrüchen führen. Aufgrund der Erfahrungen mit Studienwechseln und -abbrüchen führt die ETH Zürich ein neues Beratungs- und Betreuungsangebot ein. Das Pilotprojekt läuft unter dem Namen "Academic and Career Advisory Program" und wurde am Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik initialisiert. Dieses Angebot soll die Bedürfnisse der Studierenden nach Information und Beratung unmittelbar vor und während des Studiums in differenzierter Weise abdecken. Das erste Modul unterstützt Studieninteressierte bei der Wahl der Studienrichtung. Dabei sollen die Erwartungen auf die Realität der akademischen Laufbahn abgestimmt werden. Zu diesem Zweck werden die neu angemeldeten Studieninteressierten zu Workshops eingeladen, die Informations- und Beratungsgespräche enthalten. Das zweite Modul soll ein erfolgreiches Studium ermöglichen. Es deckt Themen ab wie Studieninhalt, Prüfungen, Motivation, Mobilität, Finanzierung sowie Verbindungen zur Industrie und Praktikaangebote. Das dritte Modul widmet sich dem Einstieg ins Berufsleben.

Start im Wintersemester 2005/2006

Die ETH Zürich erprobt das "Academic and Career Advisory Program" ab Wintersemester 2005/06. Das Angebot wird vorerst im Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik eingeführt, im nächsten Jahr auch in einem zweiten Departement. Das Pilotprojekt erstreckt sich über den Zeitraum von vier Jahren und wird vom Delegierten des Rektors, Prof. Reza S. Abhari, geleitet. Um das Angebot zu optimieren, wird es jährlich evaluiert. Fernziel ist ein Betreuungs- und Beratungsangebot für alle ETH-Studierende. Das "Academic and Career Advisory Program" wird zu einem beträchtlichen Teil durch einen grosszügigen Beitrag von Dr. Branco Weiss finanziert.

Grosses Bedürfnis der Studierenden nach Beratung

Nur rund 70% der Studienanfänger schliessen ihr Studium an der ETH Zürich erfolgreich ab. Eidgenössische Umfragen sowie verschiedene Erhebungen an der ETH Zürich haben gezeigt, dass sich die Studierenden vor Beginn des Studiengangs zu wenig informiert fühlen. Ihre Vorstellungen vom Studium decken sich nicht unbedingt mit der Realität, die sie dann an der ETH vorfinden. Eine grosse Nachfrage nach Information und Beratung besteht auch während des Studiums, insbesondere auch nach einer Karriereberatung gegen Ende des Studiums. Die Studierenden sind beispielsweise sehr daran interessiert, ihr Auftreten gegenüber der Arbeitswelt zu professionalisieren. Sie möchten die erforderlichen Praktika sowie die Stellensuche rechtzeitig und zielorientiert in die Wege leiten.

Schnittstellen zu Mittelschulen, Studienberatungen und Industrie

Das Pilotprojekt "Academic and Career Advisory Program" strebt eine enge Zusammenarbeit mit den wichtigen Partnern an. Die Mittelschülerinnen und -schüler erhalten - neben den bewährten bestehenden Informationsveranstaltungen - die Möglichkeit, eine individuelle Beratung an der ETH Zürich in Anspruch zu nehmen. Das Angebot wird die kantonale Studienberatung ergänzen und mit detaillierten fachspezifischen Informationen vertiefen können. Die Projektverantwortlichen wollen auch die Verbindung zur Industrie und den zukünftigen Arbeitgebern der ETH-Absolventen ausbauen.

Weitere Informationen: http://www.ethz.ch
uniprotokolle > Nachrichten > Neues Beratungs- und Betreuungsangebot für Studierende der ETH Zürich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/104716/">Neues Beratungs- und Betreuungsangebot für Studierende der ETH Zürich </a>