Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Gasthörer willkommen

19.09.2005 - (idw) Universität Erfurt

Infoveranstaltung von Universität und Fachhochschule Erfurt am 21. September Wie werde ich Gasthörer an der der Universität Erfurt oder der Fachhochschule Erfurt? Spielen Alter und Vorbildung eine Rolle? Brauche ich ein Abitur dafür? Sind Gasthörergebühren zu zahlen und wenn ja, in welcher Höhe? Antwort auf diese und weitere Fragen gibt es in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der beiden Thüringer Bildungseinrichtungen am Mittwoch, dem 21.September 2005, um 17.00 Uhr in der Universitäts- und Forschungsbibliothek der Uni Erfurt, Nordhäuser Straße 63.

An den beiden Erfurter Hochschulen können Personen aller Altersgruppen- auch ohne Voraussetzung des Abiturs - als Gasthörer am Vorlesungsbetrieb teilnehmen. "Als Gasthörer angesprochen sind nicht nur Senioren oder Vorruheständler, vielmehr auch jüngere Menschen, die (noch) im Erwerbsleben stehen", so der Weiterbildungsbeauftragte der Universität Erfurt Prof. Dr. Rudolf Husemann. "Wer noch befürchtet, neben der Berufstätigkeit aus Zeitmangel keine Vorlesungen oder Seminare aufsuchen zu können, der sollte wissen: Vorlesungs- und Seminarbetrieb ist z.B. an der Uni Erfurt in der Zeit von 8 bis 22 Uhr".

Über die vielfältigen Studienmöglichkeiten für Gasthörer an Uni und FH wird Prof. Husemann gemeinsam mit der Sachgebietsleiterin für studentische Angelegenheiten der FH Erfurt Marianne Kosemund informieren. Zum Abschluss wird den Teilnehmern eine Führung durch die Universitäts- und Forschungsbibliothek mit Hinweisen zur Bibliotheksbenutzung angeboten.

Weitere Informationen/Kontakt:
Fachhochschule Erfurt Tel.: 6700-144
Universität Erfurt Tel.: 737-5113

uniprotokolle > Nachrichten > Gasthörer willkommen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/105952/">Gasthörer willkommen </a>